Szegedinger Gulasch

1 Std 30 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindergulasch 500 Gramm
Sauerkraut 500 Gramm
Kartoffeln festkochend 400 Gramm
Gemüsebrühe heiß 300 ml
Speck geräuchert 100 Gramm
Butterschmalz 2 EL
Zwiebel gehackt 1
Rosenpaprikapulver 1 TL
Tomatenmark 1 EL
Kümmel etwas
Salz und Pfeffer etwas
Saure Sahne 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
313 (75)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
3,2 g

Zubereitung

1.Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Gulasch portionsweise anbraten; beiseite stellen. In der Pfanne den gewürfelten Speck, die Zwiebelwürfel und den Kümmel anschmoren. Mit Paprika und Tomatenmark würzen. Das Sauerkraut hinzufügen und mit der Gemüsebrühe ablöschen.

2.Das Fleisch wieder in die Pfanne geben und alles bei geschlossenem Deckel ca. 40 Min. schmoren lassen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 25 Min köcheln lassen.

3.Das Gulasch mit Salz und Pfeffer würzen. Die saure Sahne hinzufügen und abschmecken. Kartoffeln und Gulasch auf einem Teller anrichten. "Guten Apettit"

Auch lecker

Kommentare zu „Szegedinger Gulasch“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Szegedinger Gulasch“