Kasseler mit Sauerkraut und knusprigen Kartoffelwürfeln

leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kasseler 3 Stk.
Weinsauerkraut 1 Dose
Kartoffeln festkochend 600 g
Gemüsefond 50 ml
Senfkörner 1 EL
Lorbeerblätter 2
Kümmel 1 TL
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Muskat frisch gerieben etwas
Paprika edelsüß etwas
Majoran frisch 1 Zweig

Zubereitung

1.Die rohen Kartoffeln schälen und in 1-2 cm große Würfel schneiden. In einer Pfanne in reichlich Öl oder Fett ca. 15 min bei mittlerer Hitze ausbacken. Erst gegen Ende mit S+P, Muskat und Paprika würzen. Auf Küchenkrepp sehr gut abtropfen lassen.

2.Das Kraut in einem Topf mit Lorbeer, Senfkörnern, Kümmel und dem Fond ansetzen und offen köcheln lassen bis die Flüssigkeit etwas reduziert ist. Dann die Kasseler oben drauf legen und mit Deckel fertig köcheln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kasseler mit Sauerkraut und knusprigen Kartoffelwürfeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kasseler mit Sauerkraut und knusprigen Kartoffelwürfeln“