Bayrisch Kraut mit Kassler im Mantel

45 Min leicht
( 105 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffel geschält frisch 3 mittlere
Weißkohl (Weißkraut) 1 halben Kopf
Speckwürfel 2 handvoll
Zwiebel gewürfelt 1 große
Blätterteig 1 Packung
Kasseler 2 scheiben
Weißwein 2 schnapsgläser
Kümmel Salz Pfeffer schwarz , Zucker etwas
Maggi etwas
Ei geschlagen 1 geschlagenes

Zubereitung

1.Kartoffeln in scheiben schneiden und halbieren......Kraut in streifen schneiden ...alles noch mal waschen und abtropfen lassen .....Blätterteig ausrollen ....Kassler, Knochen entfernen halbieren und auf der mitte des blättert. auslegen so das ihr 4 taschen machen könnt .....etwas leicht Pfeffern ...dann zusammenschlagen ...und als einzelne taschen trennen ..

2.jetzt einen großen Topf ...Speck und Zwiebeln anbraten ....Kraut und Kartoffeln Zugeben...Pfeffer und Salz zugeben und durch mehrerem wenden ca.2.min dünsten .....jetzt mit weißwein und eine briese Zucker ablöschen und 5. min aufkochen lassen ....

3.Blätterteig mit dem Ei bestreichen und ca. bei 200 grad in den vorgeheitzten Ofen ....kraut mit wasser ablöschen ...Kümmel und Maggi (maggi nur leicht ) zufügen nach bedarf noch mal Pfeffer dazu .noch mal aufkochen lassen und dann auf mittlerer Stufe auf dem Herd dünsten ...ca..20 -25 min ...danach Anrichten....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bayrisch Kraut mit Kassler im Mantel“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 105 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bayrisch Kraut mit Kassler im Mantel“