Dreierlei Fisch in Wurzelgemüse- Zitronen- Soße

30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachs frisch 300 g
Viktoriabarschfilet 200 g
Wolfsbarsch Filet 200 g
Knollensellerie frisch 0,5
Karotten 300 g
Lauch 1 Stange
Weißwein trocken 200 ml
Lorbeerblatt 2 Blätter
Sahne 100 ml
Saft einer Zitrone etwas
Speisestärke 1 EL

Zubereitung

1.Bei den Fischsorten kann man natürlich variieren. Meine Oma verwendet nur Lachs.

2.Gemüse schälen und in kleine Würfel schneiden. Gemüse, Weißwein in einem Top und mit Wasser begießen bis das Gemüse gut schwimmen kann. Salz hinzugeben.

3.Fisch in mundgerechte Stücken schneiden. Wenn das Gemüse weich ist die Hitze ganz runter drehen und den Fisch reinlegen und 5min ziehen lassen, nicht kochen lassen. Sahne mit Speisestärke vermischen und dann unter rühren in den Sud geben. Mit Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dreierlei Fisch in Wurzelgemüse- Zitronen- Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dreierlei Fisch in Wurzelgemüse- Zitronen- Soße“