Fischragout

40 Min leicht
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Möhren 150 Gramm
Kartoffeln 250 Gramm
Blumenkohl frisch 1 kl.
Salz etwas
Seelachs Filet 750 Gramm
Zitrone Fruchtsaft 1
Butter 1 Esslöffel
Zwiebel gewürfelt 1
Gemüsebrühe 500 ML
Weißwein 125 ML
Rama creme fine 250 ML
Salz etwas
Pfeffer etwas
Thymian Gewürz etwas
Dill gehackt etwas
Soßenbinder hell etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
698 (167)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
6,9 g
Fett
10,6 g

Zubereitung

1.Möhren und Kartoffen schälen. Die Möhren in Scheiben schneiden. Die Kartoffel in Würfel. Den Blumenkohl in Röschen teilen.

2.Alles im Topf mit Wasser und Salz....ca. 25 Min Kochen.

3.Den Fisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

4.Einen großen flachen Topf nehmen und die Butter erhitzen,Zwiebeln glasig andünsten.

5.Mit der Brühe und dem Wein ablöschen. Creme fine,,,,oder Sahne.... angießen.

6.Mit Salz,Pfeffer,Thymian abschmecken.

7.Soßenbinder einrühren bis es so sämig ist wie man mag :))))))

8.Den frischen Dill dazugeben. Den Fisch in die Soße legen und garziehen lassen....nicht kochen.

9.Kartoffeln und Gemüse abgießen und mit in die Soße geben,

10.ab auf die Teller und genießen.........

11.Rosi und Anne mögen ja gerne Fisch...)))))))))

Auch lecker

Kommentare zu „Fischragout“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischragout“