Fisch: KABELJAU an Weißwein-Sahne-Sauce

40 Min leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zutaten Fisch:
Kabeljau frisch Fischzuschnitt 600 gr.
Mehl zum mehlieren 2 EL
Zitrone frisch 1 Stk.
Salz + Pfeffer etwas
Liebstöckel getr., gemahlen -eigene Herst.- etwas
Petersilie getr., gemahlen -eigene Herst.- etwas
Butterschmalz 2 EL
Zutaten Sauce:
Butter 2 TL
Zwiebel frisch mittel 1 Stk.
Mehl 2 TL
Weißwein trocken 50 ml
Wermut Noilly Prat 50 ml
Wasser 100 ml
Sahne 30% Fett flüssig 100 ml
Bourbon-Vanillezucker 2 TL
Dill getrocknet -oder frisch- 1 EL
Beilagen:
Kartoffeln festkochend etwas
Petersilie gehackt etwas
Kopfsalat, angemacht etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
598 (143)
Eiweiß
11,9 g
Kohlenhydrate
4,4 g
Fett
7,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
40 Min

Vorbereitung:

1.Fisch waschen und mit Küchenkrepp trocknen. Dünne Bauchlappen abschneiden und für die Sauce aufheben. Fisch salzen und mit Zitronensaft beträufeln.....20 Min. marinieren.

2.Inzwischen Kopfsalat putzen.....waschen......trockenen schleudern. Salatsauce nach eigenem Geschmack zubereiten......beiseite stellen.

3.Kartoffel schälen.....waschen......in einem Kochtopf mit Wasser bedecken und salzen. Kartoffel zum Kochen bringen. (Kochzeit ca. 25.Min.) Petersilie waschen....trocken schleudern.....fein hacken.....beiseite stellen.

Zubereitung:

4.Fischfilet erneut mit Küchenkrepp trocken tupfen und in 4 Stücke zerteilen. Leicht salzen, pfeffern und mit den fein gemahlenen Kräutern bestreuen. Mit Mehl bestauben. Butterschmalz in einer heißen Pfanne zerlassen.....die Hitze auf die Hälfte reduzieren und den Fisch 3-4 Min. von jeder Seite braten. (je nach Stärke des Filet)

5.ANMERKUNG: Ich wollte den Fisch natur braten, hat nicht so ganz geklappt. Kabeljau fällt sehr leicht auseinander......also vorher lieber mehlieren. Werde ich bestimmt beim nächsten Mal machen

6.Fertig gebratenen Fisch aus der Pfanne nehmen und im Backofen (oder mit Alufolie abgedeckt) warm halten. Nun die Sauce herstellen.

Weißwein-Sahne-Sauce:

7.Zwiebel pellen und klein würfeln. Weißwein, Noilly Prat und Wasser abmessen und mischen. Butter in einem kleinen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig angehen lassen. Mehl zugeben......aufschäumen lassen und mit dem Weißweingemisch ablöschen. Bauchlappen dazugeben und alles gut aufkochen. (ca. 10 Min.)

8.Jetzt die Sahne zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Hitze auf kleinste Stufe reduzieren, Dill zugeben und mit einem Pürierstab die Sauce schaumig aufschlagen.

Servieren:

9.Die Kartoffeln abgießen, abdamfen lassen und mit gehackter Petersilie mischen. Blattsalat in die Salatsauce geben und auf Salatteller verteilen. Kartoffeln auf Teller verteilen, Fischstücke anlegen und ein wenig der aufgeschäumten Sauce dazu gießen. (Rest mit zu Tisch geben)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch: KABELJAU an Weißwein-Sahne-Sauce“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch: KABELJAU an Weißwein-Sahne-Sauce“