Fischcreme-Suppe aus Seelachsfilet

45 Min leicht
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Seelachsfilet 350 gr.
Kartoffeln 5 mittelgr.
Zwiebeln 2 mittelgr.
Zitronen, ungespritzt 2
Lorbeerblätter 2
Pimentkörner 2
Wasser 1 l.
Salz etwas
Dill 1 Eßl.
Sahne 1 Becher
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
225 (53)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

1.Das Fischfilet von restlichen Gräten befreien und in Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in große Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden. Eine Zitrone in Stücke schneiden.

2.Den Fisch, die Kartoffeln, die Zwiebeln, die Zitronenstücke, Lorbeerblätter, Pimentkörner und 1 Teel. Salz mit dem Wasser in einen Topf geben und kochen, bis die Kartoffeln gar sind. Die Zitronenstücke bis auf 3-4, aus dem Topf nehmen.

3.Anschließend mit einem Schnellmixstab alles pürieren. Die Sahne und den Dill hinzugeben und verrühren. Mit dem Saft einer Zitrone und Salz abschmecken. Nett anrichten und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Fischcreme-Suppe aus Seelachsfilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischcreme-Suppe aus Seelachsfilet“