Fisch in der Salzkruste

1 Std 10 Min leicht
( 96 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Goldbrasse frisch,Dorade,Seewolf oder Lachsforelle 1 kg
Meersalz grob 2 kg
Eiweiss 2 Stk.
Kräuterzweige nach belieben etwas
Wasser 200 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Fisch gut waschen und trocknen.Bauchhöhle mit den Kräutern füllen.Salz mit Eiweiss und Wasser mischen und die Hälfte auf ein Backblech verteilen.Fisch aufsetzen und mit dem restlichen Salz komplett zudecken. Bei 250 Grad etwa 30 min.backen und dann für ca.10 min.ruhen lassen

2.Salzkruste mit Sägemesser aufschneiden.Fisch filitieren und mit Sauce (z.b. Mojo bei mir im Kochbuch) servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch in der Salzkruste“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 96 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch in der Salzkruste“