Fisch: Wels-Curry mit Cashew-Reis

Rezept: Fisch: Wels-Curry mit Cashew-Reis
fernöstlich angehauchter heimatlicher Fisch
55
fernöstlich angehauchter heimatlicher Fisch
00:40
16
10801
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
das Fisch-Curry
400 Gramm
Welsfilet
2 Esslöffel
Olivenöl extra vergine
1 Esslöffel
Sojasoße süß und dick
3 Spritzer
asiatische Fischsoße
1 Esslöffel
Zitronensaft
0,5 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz
2 Stück
Äpfel säuerlich
2 Stück
Zwiebeln frisch
1 Esslöffel
Currypulver gelb
Salz und Pfeffer
2 Esslöffel
Olivenöl
etwas
Mehl
100 ml
Sahne 10% Fett
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.07.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1804 (431)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
7,8 g
Fett
43,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Fisch: Wels-Curry mit Cashew-Reis

Zweierlei Fisch mit Himalaja Reis

ZUBEREITUNG
Fisch: Wels-Curry mit Cashew-Reis

1
Aus Öl, Sojasoße, Zitronensaft; Fischsoße und Pfeffer eine Marinade herstellen. Den Fisch in mundgerechte Würfel schneiden und in der Mariande ca. 2 Stunden ziehen lassen.
2
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Fischwürfel darin scharf anbraten. Herausnehmen und zur Seite stellen.
3
Äpfel und Zwiebeln schälen und klein würfeln. Beides in der Fischpfanne andünsten. Etwas Wasser angießen und alles weichkochen.
4
Mit Currypulver, Salz und Pfeffer würzen. Etwas Mehl anstauben und damit andicken, die Sahne dazu gießen und den Fisch hinzu fügen und alles nochmals gut erwärmen.
5
Dazu servierte ich Butterreis mit gehackten und gerösteten Cashewkernen.

KOMMENTARE
Fisch: Wels-Curry mit Cashew-Reis

   Freddy_k
Klasse Rezept, vielen Dank habe die Äpfel und Zwiebel leicht angebraten
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Vielen Dank für das Kompliment. Die Idee, Äpfel und Zwiebeln anzurösten, werde ich das nächste Mal aufgreifen.
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Köstlich, man sieht eine totale Harmonie auf Deinem Teller, ☆☆☆☆☆ dafür, GLG, Lorans
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich muß gestehen, Fischcurry habe ich noch nie probiert.......daher hätte ich doch zu gerne von Dir eine Kostprobe gehabt ;-)) Werde mir die Rezeptur doch mal mitnehmen......man kann ja nie wissen. Vielleicht schmeckt uns Fisch auf diese Art zubereitet viel besser als nur gebraten....mal schaun. LG Geli
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
Klasse Zusammenspiel der Zutaten. Klingt Lecker. lg dieter
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
liest sich ganz toll 5* LG Christa

Um das Rezept "Fisch: Wels-Curry mit Cashew-Reis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung