Steinbeißer mit Wildreis

30 Min leicht
( 94 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Steinbeißer Filet 500 Gramm
Zitrone etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Curry etwas
Mehl etwas
Frühlingszwiebel 1
Fischfond 1 Glas
Sahne 150 ml
Weißwein etwas
Wildreis 150 Gramm

Zubereitung

1.Zuerst den Reis in kochendes --gesalzene Wasser geben und 25 Minuten köcheln lassen.

2.Den Fisch waschen --trockentupfen und die Gräten ziehen . Mn kann sie aber auch keilförmig herausschneiden.

3.Nun den Fisch portionieren mit Zitronensaft beträufeln ,mit Salz ,Pfeffer und Curry würzen und idem Mehl wälzen.

4.In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und den Fisch von beiden Seiten braten --nicht sehr lange so ca.5 Minuten.

5.Den Fisch herausnehmen in Alufolie wickeln und warm stellen .

6.In das Bratenfett kommt nun die in kleine Ringe geschnittene Zwiebel etwas andünsten ---mit den Fischfond ablöschen --aufkochen --Sahne und Weißwein dazu und alles nochmals abschmecken.

7.Zum Schluß noch etwas Schnittlauch in die Soße rühren .

8.Den fertig gegarten Reis auf einen Teller anrichten ----Fisch dazu und Soße darüber .Mit einer Zitronenscheibe anrichten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Steinbeißer mit Wildreis“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 94 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steinbeißer mit Wildreis“