Wildreis Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Wildreis Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
Wildreis zu Wildlachs - Rezept
Lachsfilet  mit Wildreis an Tomatensugo und Weinschaum - Rezept
Lachsfilet mit Wildreis an Tomatensugo und Weinschaum
1:00 Std
(5)
wildreis mit sojaburgern und bratgemuese - Rezept
wildreis mit sojaburgern und bratgemuese
25 Min
(11)
Kabeljau mit Labskauskruste an Beurre blanc und Wildreis - Rezept
Kabeljau mit Labskauskruste an Beurre blanc und Wildreis
1:00 Std
(0)
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 12
  • >

Wildreis, eine wertvolle Getreideart

Entgegen der weit verbreiteten Meinung ist der beliebte Wildreis keine Reisart. Vielmehr handelt es sich um das Korn des Wassergrases – botanisch gesehen ist Wildreis also eine Getreideart. Als Beilage zu unzähligen Gerichten passt der Wildreis hervorragend und ist eine tolle Alternative zu herkömmlichem Basmati- oder Naturreis. Wenn Sie Wildreis zubereiten möchten, beachten Sie, dass dieser mindestens 40 Minuten gekocht werden muss. Dabei quillt er auf die drei- bis vierfache Größe auf.

Wildreis, das schwarze Korn

Charakteristisch für den Wildreis ist die typische schwarze Färbung sowie der leicht nussige Geschmack. Wunderbar passt dieser zu Sahnesaucen aller Art. Wildreis können Sie zu Fleisch- und Fischgerichten ebenso servieren wie zu hellem Geflügelfleisch. Auch in Kombination mit Garnelen ist der Wildreis eine echte Delikatesse. Wenn Sie den Wildreis dem normalen Reis vorziehen, ernähren Sie sich noch dazu gesund: Wildreis enthält besonders viel Eiweiß, Vitamin B2 und zahlreiche essentielle Aminosäuren.

Empfehlung