Alaska-Seelachsfilet mit Frischkäsesoße

30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Alaska-Seelachs-filets 4 Stück
Zucchini groß 1 Stück
Tomaten 3 Stück
Paprika rot und gelb Stück
Champignons 150 g
"Philadelphia Joghurt "oder einen anderen Frischkäse 150 g
Reis 3 Tassen
Gemüsebrühe 100 ml

Zubereitung

1.Das Gemüse waschen und trocken tupfen.Die Champignons in Scheiben und den Rest in Würfel schneiden.

2.Den Reis wie gewohnt kochen.Den Fisch in einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl von beiden seiten ca. 3-4 min braten.Salzen und Pfeffern.Aus der Pfanne nehmen und warm halten.

3.Das Gemüse in das restliche Öl geben und leicht andünsten , den Philadelphia hinzugeben und schmelzen.So viel Gemüsebrühe zugeben bis eine schöne Soße entsteht.Würzen und nochmals 3 min.köcheln lassen.

4.Den Fisch nochmals für 2 min mit in die Pfanne geben. Den Reis mit dem Fisch,dem Gemüse und der Soße anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Alaska-Seelachsfilet mit Frischkäsesoße“

Rezept bewerten:
4,69 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Alaska-Seelachsfilet mit Frischkäsesoße“