Fleisch: Hähnchenleber im Asia Kleid!

leicht
( 82 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenleber 500 Gramm
Soja Sauce 2 EL
Mehl 3 EL
Rapsöl 3 EL
Asia Gemüse, abgetropft 1 Glas
Zwiebelwürfel 1 EL
Rapsöl 2 EL
Gemüsebrühe 1 Tasse
Teriyaki Sauce 1 EL
Soja Sauce 2 EL
Thai-Curry-Paste, rot 0,5 TL
Chinawürzer, Salz etwas

Zubereitung

1.Leber von den weißen Fettsträngen befreien, waschen, abtropfen lassen. Mit den 2 EL Soja Sauce verrühren und etwa 15 Min. marinieren lassen. Dann mit den 3 EL Mehl vorsichtig verrühren. Im heißen Fett, auf Mittelhitze der Herdplatte, ganz ganz langsam braten lassen, ab und zu wenden.

2.In der Zwischenzeit den Reis kochen! Außerdem in Öl die Zwiebel glasig braten, abgetropftes Asia Gemüse zugeben, mit Gemüsebrühe ablöschen und mit den Gewürzen und Saucen pikant bis scharf abschmecken.

3.Asia Gemüsesauce mit dem Reis anrichten und die sanft gebratene Hähnchenleber darauf platzieren. de Leber mit etwas Salz überstäuben. Eigenkreation, die sehr lecker war!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Hähnchenleber im Asia Kleid!“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 82 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Hähnchenleber im Asia Kleid!“