Kleine Windbeutel gefüllt mit Vanilleparfait

1 Std leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Wasser 0,25 Liter
Butter 65 Gramm
Mehl 125 Gramm
Salz 1 Prise
Eier Freiland 4 Stück
Rezept siehe mein KB etwas
+ Vanille ausgekratzt 0,5 Stange
Liköre 43 4 cl

Zubereitung

1.Wasser mit Butter und einer Prise Salz ineinem Topf zum kochen bringen

2.Mehl sieben und dann unter das Wasser nach und nach rühren es gibt einen dicken Klumpen , richtig abbrennen auf dem Ofen ca. 2 Minuten unter ständigen rühren

3.Dann nach und nach je 1 Ei kräftig drunterarbeiten rühren

4.Backofen auf 200 Grad vorheitzen, Brandteig in einen Spritzbeutel füllen und auf Backpapier - Blech kleine Tupfer spritzen , damit die Spitzen nicht so hoch stehen - Finger mit Wasser befeuchten und die pitze kurz leicht andrücken

5.ca. 12 Minuten in den Backofen Aber Kontrolle Dann aus den Ofen abkühlen lassen

6.Eis - Parfait zubereiten siehe mein KB die Geschmacksstoffe nicht vergessen

7.Dann die Windbeutel , - kleine Lochtülle im Spritzbeutel , in den Windbeutel von der Seite ein- stechen und füllen

8.Ab in den Tiefkühler , gefrieren ! Zum servieren bitte antauen - Wichtig Anrichten auf Schokoladensauce Puderzucker und Mandeln Viel Spaß beim nachkochen - backen & GUTEN APPETITT

9.ACHTUNG ACHTUNG In den Backofen unten ein Feuerfestes Gefäß mit erhitzen und wenn die Windbeutel in den Ofen kommen - Wasser in das Gefäß schütten - dann entsteht Wasserdamf - Tür bitte schnell schließen und nicht öffnen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleine Windbeutel gefüllt mit Vanilleparfait“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleine Windbeutel gefüllt mit Vanilleparfait“