Brandteigkranz mit Vanillecreme

1 Std leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Brandteig:
Wasser 225 ml
Butter 65 g
Salz 1 Prise
Mehl 125 g
Eier 2
Vanillecreme:
QimiQ Vanille 1
Sahne 125 ml
Zucker 2 EL
zum Bestreuen:
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1050 (251)
Eiweiß
2,7 g
Kohlenhydrate
24,3 g
Fett
16,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
1 Std 10 Min
Gesamtzeit:
2 Std 10 Min

Brandteig:

1.Das Wasser und die Butter mit dem Salz aufkochen.

2.Das Mehl auf einmal dazuschütten und solange einrühren, bis sich der Teig vom Topf löst und sich am Boden eine weiße Schicht bildet. Den Teig in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen.

3.Die Eier hintereinander mit dem Knethacken einrühren. Den Teig in einen Spitzbeutel mit großer Sterntülle füllen.

4.Auf die Rückseite eines Bogens Backpapier einen Kreis mit 26 cm Durchmesser zeichnen und mit einem Tortenteiler für 12 Kuchenstücke die Abstände anzeichnen. So wird der Kranz 1. rund und 2. werden alle Windbeutel gleich groß.

5.Nun in jeden eingezeichneten Abstand mit dem Spritzsack 12 Windbeutel mit etwas Abstand dressieren.

6.Im vorgeheitzen Backrohr mit Ober- und Unterhitze bei 210° ca. 30 min. goldbraun backen. Wichtig: die ersten 20 min. das Backrohr nicht öffnen, sonst fällt der Teig zusammen.

7.Da der Brandteig ohne Zucker ist, verträgt er die Hitze gut und kann sowohl süss als auch pikant gefüllt werden.

8.Noch warm die Deckel der Windbeutel mit dem Messer abschneiden.

Vanillecreme:

9.Das ungekühlte QimiQ und den Zucker mit dem Schneebesen glatt rühren. Die steif geschlagene Sahne unterheben - fertig.

Finish:

10.In jeden Windbeutel Vanillecreme spritzen, die Deckel mit Puderzucker bestreuen und auf die Creme setzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brandteigkranz mit Vanillecreme“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brandteigkranz mit Vanillecreme“