Gefüllte Liebesknochen

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Butter oder margarine 60 g
Salz 1 Prise
Mehl 150 g
Eier 4
backpulver 1 Teelöffel
Vollmilch-kuvertüre 150 g
bunte Zuckerperlen etwas
Schlagsahne 400 g
Sahnesteif 2 Päckchen
Vanillezucker 1 Päckchen
Vanille-Pudding - 200 g fertig gekauft 1 Becher
Backpapier etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1310 (313)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
22,9 g
Fett
22,9 g

Zubereitung

Garzeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

1.1/4 Liter Wasser, Fett und Salz in einem Topf aufkochen. Mehl hineinschütten und rühren, bis sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst. Topf vom Herd nehmen. Eier einzeln unterrühren, den Teig etwas abkühlen lassen. Backpulver einrühren.

2.Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Ca. 10 cm lange Teigstreifen daraufspritzen. Eine Tasse Wasser mit aufs Blech stellen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen und die Deckel von den Liebesknochen abschneiden. Auskühlen lassen.

3.Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen. Teigdeckel zur Hälfte damit bestreichen. Mit Zuckerperlen bestreuen, trocknen lassen.

4.Sahne, Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Pudding vorsichtig unterrühren. Creme auf die unteren Hälften verteilen. Die oberen Hälften auflegen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Liebesknochen“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Liebesknochen“