Windbeutel

30 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Milch 125 ml
Wasser 125 ml
Butter 25 g
Salz 1 Prise
Mehl 150 g
Eier 4
Backpulver 1 TL

Zubereitung

1.Miclh, Wasser, Butter und Salz in einem Topf aufkochen lassen.

2.Das Mehl dazugeben und alles zu einem festen Kloß "abbrennen lassen", bis sich eine weiße Haut am Topfboden bildet. Den Topf vom Ofen ziehen und ein Ei einrühren.

3.Den Teig etwas auskühlen lassen und dann die restlichen Eier einzeln einrühren. Zum Schluss das Backpulver in den Teig rühren.

4.Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech kleine (!) Tupfen spritzen (ergibt ca. 16-18 Stück).

5.Im vorgeheizten Backofen bei 225°C etwa 15 Minuten backen.

6.Die Windbeutel auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, quer halbieren und füllen.

Füllung:

7.Jetzt können wir unserer Kreativität freien Lauf lassen ... Die Windbeutel können süß oder herzhaft gefüllt werden ... ganz nach Geschmack und Anlass ...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Windbeutel“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Windbeutel“