PENNE ALLA PANCETTA E RICOTTA

1 Std leicht
( 104 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Penne 500 gr
Passierte Tomaten 400 ml
Olivenöl kalt gepresst 3 EL
Basilikumblätter 30
Oregano 2 Zweiglein
Knoblauchzehen gepresst 3
Zwiebel 1
Ricotta 250 gr
Speckwürfel 250 gr
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle reichlich
Salz etwas

Zubereitung

1.Das Olivenöl in einen Topf geben und erhitzen. Fein geschnittene Zwiebelstückchen dazugeben, glasig werden lassen. Die Tomatensauce dazugeben und aufkochen. Hitze weit herunterdrehen, die Sauce soll jetzt nur noch köcheln. Nun kommen die Knoblauchzehen sowie die Kräuter hinzu. Wenigstens eine Stunde köcheln, falls die Sauce zu schnell eindickt, etwas Wasser hinzugeben und wieder reduzieren. Grosszügig würzen, sollte pikant sein.

2.In einer Pfanne in 1 EL Olivenöl die Speckwürfel kross anbraten. Nach Belieben pfeffern. Die fertige Tomatensauce dazugeben, das ganze auf der Herdplatte vermischen, Pfanne von der Herdplatte nehmen.

3.In einem anderen Topf die Penne in reichlich Salzwasser "al dente" garen. Den Ricotta nun unter die Tomatensauce heben. Die Nudeln abgiessen und in einem KALTEN Topf mit der Sauce (minus 4 EL Sauce) vermengen.

4.Auf Tellern anrichten, pro Teller kommt 1 EL Ricotta-Tomatensauce obendrauf. Buon appetito!

5.Auf den ersten Bildern ist mehr Sauce zu sehen.... in meiner Family ist Tomatensauce immer zu gebrauchen.... ;-)))))) meine Söhne klatschen sich die schon mal auf's Brot....:D oder, ....... oder.... Die Mengenangaben sind aber für 500 gr Penne korrekt

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „PENNE ALLA PANCETTA E RICOTTA“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 104 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„PENNE ALLA PANCETTA E RICOTTA“