Spaghetti Bolognese

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hackfleisch gemischt 1 kg
Zwiebeln 7
Knoblauchzehen 7
Salz, Pfeffer, Paprikapulver edelsüß etwas
Tomatenmark 5 EL
Tomaten geschält 2 Dosen
Basilikum, Estragon, Oregano etwas
Zucker etwas
Lorbeerblätter 5
Nudeln, zB Bavette von Barilla etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
939 (224)
Eiweiß
19,4 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
16,4 g

Zubereitung

1.Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und hacken. Die Zwiebeln in einem Topf mit Öl kurz anschwitzen.

2.Erst den Knoblauch unterrühren, dann das Hack hinzugeben und krümelig braten. Dann alles mit Salz, Peffer und Paprikapulver würzen und anschließend das Tomatenmark unterrühren.

3.Die geschäten Tomaten hinzufügen und die Tomaten mit dem Kochlöffel mehrfach zerteilen.

4.Die Soße mit Basilikum, Estragon, Oregano und ein wenig Zucker würzen, die Lorbeerblätter hinzufügen und abschmecken.

5.Die Soße ca 1 Std. einkochen lassen und ab und zu umrühren. Die Spaghetti nach Packungsangaben rechtzeitig zubereiten.

6.Guten Appetit :)

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti Bolognese“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti Bolognese“