Spaghetti Bolognese á la Foxy

40 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Suppengrün frisch 1 kleines
Soloknoblauch gehackt 1
Zwiebel gehackt 1
Rinderhackfleisch 400 g
Olivenöl 1 EL
Salz etwas
Pfeffer schwarz aus der Mühle etwas
Tomatenmark dreifach konzentriert 2 EL
Tomaten 1 Dose (850ml)
Gemüsebrühepulver 1 TL
Rotwein trocken 200 ml
Thymian frisch 8 Stiele
Paprika rosenscharf etwas
Zucker etwas
Parmesan 40 g
Spaghetti 400 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1067 (255)
Eiweiß
13,4 g
Kohlenhydrate
25,8 g
Fett
9,4 g

Zubereitung

1.Suppengrün waschen, putzen und alles klein schneiden

2.Öl in einer Pfanne erhitzen und das hackfleisch unter wenden 10 Minuten krümelig braten. Nach etwa 6 Minuten Suppengrün, Knoblauch und Zwiebeln dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark dazu und mit anschwitzen. Das Ganze mit dem Rotwein ablöschen und zur Hälfte einkochen lassen.

3.Tomatenund Gemüsebrühepulver zugeben, aufkochenen lassen und 15 Minuten weiter köcheln. Die tomaten mit dem Kochlöffel grob zerkleienern.

Spaghetti

4.nach Packungsanleitung kochen

5.Währenddessen die Thymianblättchen von den Stielen zupfen und unter die Soße rühren. Abschmecken mit: Salz, Pfeffer, Paprika rosenscharf und Zucker

6.Spaghetti mit der Bolognese zusammen suf Tellern anrichten und mit Parmesan bestreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti Bolognese á la Foxy“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti Bolognese á la Foxy“