Lachs-Cookies mit Salat aus Paprika, Sojasprossen und Gurke

leicht
( 0 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
frisches Lachsfilet ohne Haut 500 gr.
trockener Weißwein gemischt mit 300 ml Wasser 300 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver etwas
Mayonnaise 1 EL
Zitronensaft 1 EL
fein gehackte rote Zwiebel in etwas Weißwein gedünstet 1
Mehl 100 gr.
Eigelbe 2
Paniermehl 50 gr.
Sojaöl zum Braten etwas
Deko: Kapuzinerkresse etwas
rote Paprikaschoten 2
Öl etwas
Saft von 1 Orange und 1 Zitrone etwas
Sojasoße etwas
Paprikapulver etwas
Cayennepfeffer etwas
Sesamöl 1 EL
voll Sojasprossen 1 Hand
Möhre, geraspelt 1
grüne Gurke, in Streifen geschnitten 1
Pfefferminzblätter etwas
gehackte Stängel Zitronengras 2

Zubereitung

1.Den Lachs in Würfel schneiden, mit dem Wein-Wasser-Gemisch bedecken und in 4 bis 8 Minuten garen. Anschließend die verbleibende Flüssigkeit abgießen und den Fisch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Mit der Mayonnaise, dem Zitronensaft und den gedünsteten Zwiebeln vermengen und die Masse zu einem Teig vermengen. Dann ins Eisfach stellen.

2.Für den Salat die Paprikaschoten entkernen, in Streifen schneiden und mit etwas Öl auf einem Backblech im Ofen bei 180 bis 200 °C für 8 Minuten rösten. Während dessen die Vinaigrette aus Orangen- und Zitronensaft, Sojasoße, Paprikapulver, einer Prise Cayennepfeffer und Sesamöl zusammenrühren.

3.Anschließend die fertig gerösteten Paprikaschoten mit den Sojasprossen, der geraspelten Möhre, der in Streifen geschnittenen Gurke, den Pfefferminzblättern und dem Zitronengras zu einem Salat vermischen. un aus der Lachsmasse mit einem Esslöffel kleine \"Cookies\" formen. Diese zunächst in Mehl, dann in geschlagenem Eigelb und zuletzt in Paniermehl wenden. Dann in einem Topf oder einer hohen Pfanne mit Sojaöl goldgelb ausbacken. Die Vinaigrette über den Salat geben und zusammen mit den Cookies anrichten. Mit der Kapuzinerkresse dekorieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs-Cookies mit Salat aus Paprika, Sojasprossen und Gurke“

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs-Cookies mit Salat aus Paprika, Sojasprossen und Gurke“