Auberginensalat mit Sesam und frischer Minze

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Aubergine frisch 2 Stück
Zitrone frisch, Schale und Saft 1 Stück
Minze frisch 0,5 Bund
Spitzpaprika rot 1 Stück
Olivenöl fruchtig etwas
Salz und Pfeffer etwas
Sesam geröstet 20 gr.
Wassermelone frisch 70 gr.

Zubereitung

1.Die Auberginen längs in dünne Streifen schneiden. Spitzpaprika vierteln, entkernen und mit der Hautseite nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. In einer kleinen Schlüssel eine Mischung aus Öl und Salz anrühren und die Auberginen damit gründlich einpinseln. Das Backblech für ca. 20 Minuten bei 180 °C in den Ofen schieben, die Paprika unter dem Grill rösten, bis die Haut schwarz wird und Blasen wirft. Paprikaschote in eine Schüssel geben und mit einem Teller bedeckt 10 Minuten dämpfen lassen, die Haut abziehen. Die Auberginen danach in ca. 2 cm dicke Streifen schneiden.

2.Den Sesam in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Wenn der Sesam goldbraun ist, den Herd ausschalten und den Sesam beiseitestellen.

3.Für das Dressing ca. 70 g Fruchtfleisch einer Wassermelone in Stücke schneiden und in einer Schüssel mit Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen. Die Schale einer halben Zitrone abreiben. Danach die halbe Zitrone auspressen. Den Saft ebenfalls für das Dressing in die Schüssel geben. Salz und Pfeffer dazu und alles fein pürieren.

4.Für den Salat die Auberginen und Paprikaviertel in eine Salatschüssel geben. Die Minze vom Stiel abzupfen und fein hacken. Zusammen mit dem Zitronenabrieb in die Schüssel geben. Alle Zutaten gründlich vermengen, vor dem Servieren das Dressing über den Salat gießen und den gerösteten Sesam hinzufügen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auberginensalat mit Sesam und frischer Minze“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auberginensalat mit Sesam und frischer Minze“