Baba Ganouj (Auberginensalat)

1 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Auberginen frisch 2 Stück
Granatäpfel frisch 2 Stück
Tomaten frisch 6 Stück
Spitzpaprika grün 4 Stück
Zitronensaft 2 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Petersilie glatt frisch 100 Gramm
Olivenöl 3 Esslöffel
Salz 0,5 TL
Paprikapulver 0,5 TL

Zubereitung

1.Die Auberginen waschen und mit einem Messer ein Paar Einstiche machen. Auf mit einem Backpapier belegtem Blech im Ofen bei 250 ° ca 30 min. auf mittlerer Schiene backen.

2.Wenn der Inhalt der Auberginen sehr weich geworden ist sind sie gar. Die Auberginen abkühlen lassen und schälen.

3.Die Auberginen klein schneiden und in eine Schüssel geben. Den Zitronensaft, Salz und Paprikapulver und die sehr fein gehackten Knoblauchzehen dazu geben. Petersilie ganz fein hacken.Tomaten und Spitzpaprika in kleine Würfel schneiden.

4.Nun alle gehackten bzw. geschnittenen Zutaten und die Granatapfelkerne und das Olivenöl zu der Auberginenmasse dazu geben. Alle Zutaten miteinander vermischen und je nach Belieben noch mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Baba Ganouj (Auberginensalat)“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Baba Ganouj (Auberginensalat)“