Mtabbal

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Auberginen groß 1 kg
Zitronensaft frisch gepresst 0,5
Knolauch zerstampft 3 Zehen
Sesampaste Tahine Tahina [erhätliche bei den arabischen oder türkischen Lebensmittelgeschäften] 0,5 Tasse
Wasser 1 EL
Salz etwas
Zum garnieren z.B.: roter Paprikapulver, Olivenöl, gehackte Petersilie, Pfefferminzblätter, Oliven, Tomatenwürfel, Granatapfel etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Auberginen waschen und mit einem Messer ein Paar Einstiche machen. Auf mit einem Backpapier belegtem Blech im Ofen bei 250 ° ca 30 min. auf mittlerer Schiene backen.

2.Wenn der Inhalt der Auberginen sehr weich geworden ist sind sie gar. Die Auberginen abkühlen lassen und schälen, dann ganz fein hacken bis eine Breimaße entsteht.

3.Aubergienenmaße in eine Schüssel füllen, Salz, Zitronensaft, Wasser, Knoblauch und die Sesampaste dazugeben. Das ganze sehr gut rühren.

4.Mtabbal auf einen flachen Teller geben, gleihmäßig verteilen und mit gemahlenem Paprikapulver, Gehackter Petersilie, Minzblättern und Olivenöl garnieren. Am besten den Mtabbal mit arabischem Fladenbrot essen.

5.Viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mtabbal“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mtabbal“