** Ägyptisch ** Baba-Ghannug

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Auberginen, möglichst dünn 0,5 kg
kleine Zwiebeln 2 Stk.
Knoblauchzehen (gepresst) 2 Stk.
Sesampaste - Tahina 2 EL
gemahlener Kreuzkümmel 0,25 Teelöffel
Koriander-Pulver 0,25 Teelöffel
Limettensaft 1 EL
Olivenöl 2 EL
glatte Petersilie (gehackt) etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Die Auberginen zusammen mit den Zwiebeln auf einem Backofenblech bei 200 °C ca. 30-45 Minuten garen. Mit einem Holzlöffel (oder ähnlichem) auf die Auberginen drücken und testen ob sie weich sind.

2.Auberginen und Zwiebeln etwa 15 Minuten abkühlen lassen und danach vorsichtig häuten. Das Innere in eine Küchenmaschine geben und zerkleinern. Tahina und Limettensaft dazu geben und alles zu einem Mousse verarbeiten.

3.Die Masse in eine Schüssel geben. Mit Salz, Knoblauch, Kreuzkümmel und Koriander abschmecken. Mit gehackter Petersilie bestreuen und mit Olivenöl beträufeln. Fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „** Ägyptisch ** Baba-Ghannug“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„** Ägyptisch ** Baba-Ghannug“