Babaganoush

Rezept: Babaganoush
orientalische Auberginencreme
48
orientalische Auberginencreme
01:00
19
17494
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 g
Auberginen
2 St
Knoblauchzehen
0,5 Bund
Petersilie
2 EL
Tahina Sesampaste
3 EL
Zitronensaft
2 EL
Olivenöl
1 St
eingelegte Chilischote
Salz, Pfeffer
Öl zum einpinseln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
326 (78)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
7,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Babaganoush

ZUBEREITUNG
Babaganoush

1
Den Backofen auf 150 Grad vorheizen. Die Auberginen mehrmals mit einer Gabel einstechen, halbieren und einölen. In der Ofenmitte bei 130 Grad Umluft je nach Größe 30-45 min. garen bis sie weich sind. Ich habe, wie ihr auf den Bildern seht, nach Rezept die ganzen Auberginen in den Ofen gelegt und das ging ja gar nicht.
2
Die Auberginen abkühlen lassen und und das Fruchtfleisch mit einem Löffel auskratzen, pürieren und in eine Schüssel geben.
3
Den Knoblauch und die Petersilie fein hacken, Knoblauch, Petersilie, Tahina und Zitronensaft zum Auberginenmus geben und gut verrühren. Versucht es erstmal mit 2 EL Zitrone. Hat bei mir gereicht.
4
Das Olivenöl dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit der Chilischote garnieren. Bei mir war es die Beilage zu gemischtem Salat, Köfte und Falafel.

KOMMENTARE
Babaganoush

Benutzerbild von Andrea1607
   Andrea1607
Wir lieben das auch. Ihr müsst mal versuchen, im Sommer die Auberginen über Holzkohle zu grillen und dann weiterzuverarbeiten. Das gibt dann erst den typischen Geschmack des Baba Ghanoush. Deine Version sieht auf jeden Fall sehr lecker aus!
HILF-
REICH!
   karinkreutle
Habs einfach in kl Gläsern eingekocht. Kann leider nicht sagen ob es lange haltbar ist. War schneller gegessen als gemacht.
   karinkreutle
Ist das lange haltbar? Habe sozusagen eine Auberginenschwemme. Suche dringend Rezepte die haltbar machen.
Benutzerbild von Nettilein
   Nettilein
Klingt echt recht lecker und mops es mir doch glatt. Als Dank lass ich Dir gerne 5* hier... glg Netti
Benutzerbild von schwalbe1809
   schwalbe1809
Ich liebe es 5*

Um das Rezept "Babaganoush" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung