Auberginencreme

30 Min leicht
( 67 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Auberginen frisch 2
Sauerrahm 100 gr.
Naturjoghurt 3,5 % 200 gr.
Knoblauchzehe 1
Sesampaste Tahine Tahina 1 TL
Olivenöl 3 El
Zitrone 0,5
Meersalz aus der Mühle etwas
Eine Prise Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2478 (592)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
64,8 g

Zubereitung

1.Die Aubergine halbieren und mit der Schnittfläche nach unten auf den Backofen legen. Den Grill bei 250 grad einschalten und ca. 15 min. Backen bis die Haut schwarz ist. Das blech aus dem Backofen holen und auf die Auberginen ein nasses Küchentuch legen. Nach ca. 5 Minuten die Haut der Auberginen abziehen.

2.Die Auberginen grob klein schneiden und in eine hohe Schüssel geben. Den Saft von einer halben Zitrone und die Knoblauchzehe dazu. Jetzt wird alles mit dem pürierstab püriert.

3.Den Sauerrahm und den Naturjoghurt unter den Auberginenmus heben, mit Salz und einer Prise Zucker abschmecken. Die Sesampaste und das Olivenöl unterrühren. Ca. 1 Stunde kalt stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Auberginencreme“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auberginencreme“