Gefüllte Auberginen aus dem Backofen

leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Aubergine frisch 4
Lamm Hackfleisch 200 gr.
etwas Petersilie gehackt etwas
Tomatenmark 1 Esslöffel
Olivenöl 3 Esslöffel
Chilipulver etwas
Salz und Pfeffer aus der Mühle etwas
Scheiben Tomaten 8
Streifen von grüner Spitzpaprika 8
Emmentaler zum bestreuen 100 Gramm
Zwiebelringe frisch 8
Zwiebel gewürfelt 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1352 (323)
Eiweiß
13,3 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
30,2 g

Zubereitung

1.Die Auberginen im 200 grad heißem Backofen auf dem Rost ca 45 min. Rösten, so dass die Haut dunkel wird und sich leicht abziehen läßt. Zwischendurch im Backofen drehen.

2.In der Zwischenzeit das Öl erhitzen und das Hackfleisch mit den Zwiebelwürfeln darin anbraten. Dann die Petersilie und den Tomatenmark hinzugeben. Mit Pfeffer, Salz und Chilipulver würzen. Zur Seite stellen.

3.Die Auberginen aus dem Backofen nehmen und die Schale abziehen. Diese dann halbieren und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit einer Gabel die Mitte von den Auberginen etwas freimachen, also das innere zur Seite schieben. Dann überall etwas Salz drauf streuen.

4.Das Hackfleisch auf alle Auberginenhälften verteilen und dann überall eine Scheibe Tomate, Zwiebel und einen Streifen Paprika legen. Etwas Pfeffer drüber mahlen. Zum Schluß geriebenen Emmentaler auf die Auberginenhälften streuen und diese mit etwas Olivenöl beträufeln. Dann das ganze bei 200 grad ca 15 min. backen. Fertig

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Auberginen aus dem Backofen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Auberginen aus dem Backofen“