Gefüllte Auberginen im Backofen (Karniyarik)

45 Min leicht
( 114 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mittelgroße längliche Auberginen 6 Stk.
Rinderhack 200 gr.
Zwiebel groß 1 Stk.
Peperoni grün nicht die ganz Scharfe 3 Stk.
Tomaten frisch 2 Stk.
geschälte und gwürfelte Tomaten 0,5 Dose
Salz etwas
Pfeffer etwas
Tomatenmark etwas
scharfes Paprikapulver etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
45 Min

Die Auberginen von vier gegenüber liegenden Seiten mit dem Messer der länge nach vier Streifen abschneiden, so das es wie ein Zebra auszieht. Backofen vorheizen auf 250 Grad. Bei jeder Aubergine, von einer schalenlosen Stelle mit dem Messer eine tiefen Schnitt machen der Länge nach, ohne sie durchzuschneiden, also wie eine Bauchöffnung. Die Auberginen mit Butter, am Besten mit einem Zewatuch, dünn beschmieren. Auf einem mit Backpaper belegten Blech backen bis sie weich wir, aberrrrr nicht zu weich. Hackfleich in etwas Öl mit den Zwiebeln braten, 1Eßl. Tomatenmark hinzufügen mit Salz, Pfeller und scharfem Paprikapulver würzen gut verrühen zum Schluß die halbe Konserve Tomaten dazugießen und bei schwacher Hitze kurz köcheln lassen. Zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen. Jetzt die etwas abgekühlten Auberginen vorsichtig mit dem Löffel an der Schnittstelle öffnen, mit der Hackfleischmasse füllen. Die Pepperoni in der Mitte Teilen, die Tomen vierteln und jeweils 2 st. Toman und einer halbe Paprika in einer tiefen Form garnieren. 1/2 Eßl. Tomatenmark, Salz und eine halbe Dose Wasser vermengen, auf den Boden der Backform gießen und im vorgeheizten Backofen auf unterster Schiene wenn es anfängt zu köcheln ca.15. backen. Am Besten mit Reis servieren. !!!!!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Auberginen im Backofen (Karniyarik)“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 114 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Auberginen im Backofen (Karniyarik)“