Italienische, überbackene Kartoffeln - Patate al forno

Rezept: Italienische, überbackene Kartoffeln - Patate al forno
Eine besondere Beilage für alle Fleisch-Gerichte. Rezept aus Apulien, Italien.
0
Eine besondere Beilage für alle Fleisch-Gerichte. Rezept aus Apulien, Italien.
01:30
1
81
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Kartoffeln, festkochend
250 g
Tomaten, rot, vollreif
2 mittelgross
Gemüsezwiebeln, braun
Zum Bestreuen:
1 EL
Oregano, getrocknet
1 EL
Kräutermix, Italien, TK oder getrocknet
1 EL
Salz
1 TL
Pfeffer, schwarz, frisch aus der Mühle
100 g
Pecorino, frisch gerieben
Für die Sauce:
80 g
Weißwein, trocken
1 TL
Hühnerbrühe, Kraftbouillon
2 EL
Butter, ungesalzen
3 EL
Olivenöl, extra vergine
Außerdem:
1 EL
Margarine, für die Form
2 EL
Pecorino, frisch gerieben
Peperoni, rot, in Fäden geschnitten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.08.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Italienische, überbackene Kartoffeln - Patate al forno

ZUBEREITUNG
Italienische, überbackene Kartoffeln - Patate al forno

1
Die Kartoffeln waschen, schälen und quer in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden/hobeln. Die Tomaten waschen, die Stiele entfernen und häuten. • Quer in Scheiben schneiden und die Körner entfernen.
2
Die Zwiebeln an beiden Enden kappen, schälen und quer in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Die Zutaten zum Bestreuen abmessen.
3
Die Zutaten zum Bestreuen abmessen. Die Hühnerbrühe im Weißwein auflösen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
In der Form schichten:
4
Eine feuerfeste Form einfetten. Kartoffeln, Tomaten und die Zwiebeln dachziegelartig in die Form schichten. Jede Schicht bestreuen.
5
Zum Abschluss mit Weißwein und Olivenöl beträufeln. Mit 2 EL Pecorino bestreuen. Mit Butterflöckchen versehen.
6
Im vorgeheizten Backofen in ca. 1 Stunde backen. Inzwischen die Peperoni entstielen, waschen, längs aufschneiden, aufklappen, entkernen und längs in dünne Fäden schneiden. 5 Minuten vor Schluss den Auflauf mit den Peperonifäden garnieren.
Serviervorschlag:
7
Gemischter Salat mit Frisée, Tomaten und Bohnen. Rechts und links die gebackenen Kartoffeln. Unten 2 marinierte und medium gebratene Rindersteaks. In der Mitte die Weißweinsauce.

KOMMENTARE
Italienische, überbackene Kartoffeln - Patate al forno

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ok, als eingefleischter Kartoffel-Fan nehme ich den Teller von Bild 8. Sieht sehr appetitlich aus und über die Verkostung reden wir dann später. Danke und gglG~Geli~
Benutzerbild von Antareja
   Antareja
Hallo Geli, bleib weiterhin gesund und... Danke fuer den netten Kommentar und die Sternchen. In die leeren Tomatenringe passt wunderbar Shiitake Pilze, dann schmeckt die Beilage besser als das Hauptgericht. L.G. aus Fernost dieter

Um das Rezept "Italienische, überbackene Kartoffeln - Patate al forno" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung