Auberginen - Petersiliencreme

leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Aubergine frisch 2
Petersilie glatt frisch 0,5 Bund
Knoblauchzehen 4
Olivenöl etwas

Zubereitung

1.Die Auberginen waschen und halbieren. Mit der Schnittfläche nach unten auf ein Backblech legen. Auf oberster Schiene im Backofen für 20-25 Min. grillen. Die Haut darf ruhig was schwarz werden. Danach ein nasses Küchenkrepp auf die Auberginen legen und ca. 10 Min. abkühlen lassen.

2.In der Zwischenzeit die Petersilie waschen und mit den geschälten Knoblauchzehen im zerkleinerer zerkleinern.

3.Die Auberginen mit einem Löffel aushöhlen und das Auberginenfleisch in den zerkleinerer zu der Petersilie geben, einen guten Schuss Olivenöl dazu und nochmal kurz zerkleinern.

4.Salz und andere Gewürze sind nicht notwendig. Ist eigentlich ein Brotaufstrich, aber ich finde es passt auch sehr gut zu Grillgut und ich kann mir vorstellen dass es zu Spaghetti passt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auberginen - Petersiliencreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auberginen - Petersiliencreme“