PATLICAN-KEBAB Auberginen-Kebap

leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dünnliche und lange Auberginen 8 Stk.
Hackfleisch gemischt vom Rind und Kalb 700 gr.
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Die Auberginen waschen abtrocknen vom Ende und von Der Spitze etwas abscheiden. Nun die Auberginen ca. 3-Finger-Breit (aber schmale Finger :)))))))))))))))))) ). also ca. 5-6cam breit schneiden. Nun das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Jetzt die Auberginen aufspießen so ungefähr 4 st. Auberginen je Spieß. Mit der feuchten Hand Hackfleischbälle bilden und zwischen den Auberginen festdrücken, dich nebeneinander. Nun grillen und dabei ab und an drehen. Auf die Aubergine mit dem Finger drücken wenn sie nachgibt, sind sie durch, alle Spieße erst in einen Topf mit Deckel geben und ca. 10 Min. ruhen lassen. Nun kann man sie verzehren wer will kann die Haut der Auberginen abziehen aber muß nicht sein, mit der Gabel Auberginen und Fleisch in gewünschter Menge zerkleinern oder zerdrücken und mit Salz und Pfeffer würzen. Ich liebe es mit Pide oder Weißbrot. FERTIGGG!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „PATLICAN-KEBAB Auberginen-Kebap“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„PATLICAN-KEBAB Auberginen-Kebap“