36 Auberginencreme Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Auberginencreme Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Auberginencreme - Rezept
20 Min
(32)
Auberginencreme - Rezept
1:18 Std
(45)
Fettarme Alternativen zu Sahne und Co. - Tip
Fettarme Alternativen zu Sahne und Co.
Tipp
Auberginencreme - Rezept
30 Min
(67)
Auberginen-Creme - Rezept
30 Min
(13)
Dips-Auberginencreme - Rezept
Babaganoush - Rezept
1:00 Std
(55)
25 Min
(24)
Majonäse / Salatcreme
Tipp
ZUTATEN
  • Aubergine frisch
  • Zucchini frisch
  • Milch fettarm
  • Frischkäse mit Kräutern Magerstufe
  • Knoblauchöl
  • Kräutermischung TK italienisch
  • Salz
  • Balsamico
  • Würzpaste
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Auberginen
  • Schafskäse
  • Schmand
  • Chilischote
  • Knoblauchzehe zerdrückt-Edelgard nimmt ne Schalotte
  • Olivenöl
  • Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Raz El Hanout Gewürzmischung
  • Oliven und Kirschtomaten zum Garnieren
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Auberginen
  • Knoblauchzehen
  • Petersilie
  • Tahina Sesampaste
  • Zitronensaft
  • Olivenöl
  • eingelegte Chilischote
  • Salz, Pfeffer
  • Öl zum einpinseln
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Aubergine frisch
  • Knoblauchzehen
  • Sesampaste Tahine Tahina
  • Zitronensaft frisch gepresst
  • Salz
  • Olivenöl
  • Granatapfelkerne
  • Kichererbsen
  • Wasser
  • Knoblauchzehen
  • Zitronensaft frisch gepresst
  • Sesampaste Tahine Tahina
  • Pinienkerne
  • Bulgur
  • Petersilie glatt frisch
  • Tomaten rot
  • Frühlingszwiebeln
  • Pfefferminzblätter
  • Romanasalat
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Auberginen
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • Zitronensaft
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • geschälte Tomate
  • glatte Petersilie
  • Oliven
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Aubergine frisch
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehen
  • Saft von 12 Zitrone
  • Tomatenmark
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Petersilie gehackt
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Creme Schmand
  • Schafskäse
  • Frischkäse
  • Knoblauchzehen
  • rote Paprika
  • Aiwa Feurig erhältlich bei Edeka
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Auberginen
  • Zwiebel
  • Knoblauch
  • Zitronensaft
  • Schmand
  • Feta
  • Salz Pfeffer
  • Olivenöl
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Auberginen, mittelgroß
  • Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Weißweinessig
  • Zucker
  • Petersilie gehackt
  • einige schwarze Oliven
  • Pfeffer
  • Salz
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • >

Auberginencreme: ein würziger, sommerlicher Dip

Auberginencreme ist aromatisch, erfrischend und passt zu jeder kalten Vorspeisenplatte. Zahlreiche unterschiedliche Varianten mit gegrillten oder gedünsteten Auberginen, mit Frischkäse, Schmand oder Sesampaste sorgen für eine große Geschmacksvielfalt und lassen sich auch gut in die vegane und in die glutenfreie Küche integrieren. Der ideale Partner für Auberginen ist roher oder gerösteter Knoblauch, der perfekt mit dem feinen Aroma der Aubergine harmoniert.

Ein Klassiker der mediterranen und der orientalischen Küche

Auberginen stammen aus dem asiatischen Raum. Auch in Deutschland ist das leckere Gemüse zwischen Juli und Oktober erntefrisch erhältlich. Als kalte Vorspeise, etwa als Creme, haben Auberginen im orientalischen Raum und in den Mittelmeerländern eine lange Tradition. Als Bestandteil der traditionellen Mezzeplatten werden diese häufig zu geröstetem Brot, Oliven und gegrilltem Gemüse gereicht. Da Auberginen im Rohzustand Bitterstoffe und Solanin enthalten, sollten sie immer gekocht oder gegrillt weiterverarbeitet werden.
Empfehlung