Auberginencreme

Rezept: Auberginencreme
Vorspeise
9
Vorspeise
00:25
6
869
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Auberginen, mittelgroß
4
Knoblauchzehen
50 ml
Olivenöl
1 Esslöffel
Weißweinessig
0,5 Teelöffel
Zucker
1 Esslöffel
Petersilie gehackt
einige schwarze Oliven
Pfeffer
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1913 (457)
Eiweiß
1,2 g
Kohlenhydrate
6,7 g
Fett
47,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Auberginencreme

Auberginentörtchen Dunja Rajter

ZUBEREITUNG
Auberginencreme

1
Die Auberginen waschen, mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 30 Min. backen. Das Fruchtfleisch sollte weich sein.
2
Die Auberginen kalt abschrecken, die Haut abziehen und die Stielansätze entfernen. Das Fruchtfleisch in einen Mixer geben. Den Knoblauch schälen und dazugeben. Beides fein pürieren. Nach und nach das Öl untermixen. Das Pürree mit Essig, Zucker, Salz und Pfeffer würzen.
3
In eine Schüssel umfüllen und mit Oliven und Petersilie garnieren.

KOMMENTARE
Auberginencreme

Benutzerbild von belindak
   belindak
Lecker, das hab ich gesucht 5* für Dich
Benutzerbild von murga
   murga
Ah lecker! Knoblauch orgie!!! 5* an dich
Benutzerbild von smiling-bee
   smiling-bee
Mmmmm... das wird ausprobiert......mit viiiiiieeeel Knoblauch..........5 *****
   F****i
lecker, das kommt auch bei den Nachbarn zur Grillféte gut an 5*
Benutzerbild von landpomeranze
   landpomeranze
Mal sehen, ob ich meinen türk. Fast-Schwiegersohn damit beeindrucken kann.....ich werde es auf jeden Fall mögen.
Benutzerbild von Ducky05
   Ducky05
Köstliche ****chen Wert. Nehme ich an:-)) LG.

Um das Rezept "Auberginencreme" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung