Auberginenpüree mit Joghurt

30 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Aubergine frisch ca.200 gr. 1 Stk.
Zitronensaft frisch gepresst 1 Esslöffel
Joghurt türkisch 150 gr.
Knoblauchzehe geschält 1 Stk.
Blattpetersilie gehackt 2 Esslöffel (gestrichen)
Minze frisch,gehackt 2 Esslöffel (gestrichen)
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas

Zubereitung

Aubergine im vorgeheiztem Backofen 250 Grad Ober/Unterhitze etwa 20 Minuten backen.Die Aubergine ist gar,wenn sie auf leichten Fingerdruck nachgibt.Kurz abschrecken,halbieren und das Fruchtfleisch herausschaben.Sofort mit Zitronensaft beträufeln,damit keine Verfärbung eintritt. Im Mixer pürieren.Knoblauch mit Salz zu einer Paste zerdrücken.Mit dem Joghurt unterheben. Mit Salz,Pfeffer,Petersilie und Minze abschmecken.Als Dip servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auberginenpüree mit Joghurt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auberginenpüree mit Joghurt“