Auberginen vom Blech

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
kleine Aubergine 1
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 6 EL
Oregano getrocknet 2 TL
Zitronensaft 2 EL
Salz und Pfeffer etwas
Salami etwas

Zubereitung

1.Die Aubergine waschen, putzen und längs im 5 mm dicke Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und 10 Minuten stehen lassen. Abspülen und trockentupfen. Die Knoblauchzehe fein hacken.

2.Ein Backblech mit 2-3 Esslöffel Olivenöl beträufeln, mit Knoblauch und dem getrockneten Oregano bestreuen. Auberginenscheiben nebeneinander auf das Blech legen. Mit 1 Esslöffel Olivenöl beträufeln.

3.Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad auf der 2. Schiene von oben 15-20 Minuten backen. Nicht die Umluft einschalten, weil die Scheiben sonst austrocknen. Anschliessend mit dem Zitronensaft und 2 Esslöffel Olivenöl beträufeln. Mit grob gemahlenem Pfeffer und evtl. Salz würzen. Nach Belieben mit etwas Salami servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auberginen vom Blech“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auberginen vom Blech“