Auberginen-Creme

30 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Aubergine frisch 2 Stück
Zucchini frisch 1 Stück
Milch fettarm 0,5 Liter
Frischkäse mit Kräutern Magerstufe 100 g
Knoblauchöl 1 TL
Kräutermischung TK italienisch 1 Päckchen
Salz etwas
Balsamico etwas
Würzpaste etwas

Zubereitung

1.Auberginen schälen, würfeln und in der Milch mit einem TL Würzpaste weichkochen. Die Milch nach dem Kochen gut abgießen.

2.Das Gemüse mit dem Frischkäse gut pürieren.

3.Die Zucchini in kleine Würfelchen schneiden und in 1 TL Knoblauchöl schmoren lassen.

4.Zucchini und die Kräuter unter die Auberginencreme rühren und mit Salz und etwas Balsamico abschmecken.

5.Fertig ist ein leckerer Dipp, den ich gerne zu Vollkornbrot esse und sich in Gläschen im Kühlschrank ein drei bis vier Tage hält.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auberginen-Creme“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auberginen-Creme“