Vegetarisches - gefüllte Auberginen

leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Auberginen frisch 2,5
Rote Linsen 125 Gramm
Mais 1 EL
Feta-Käse mit Kräutern 300 Gramm
Crème fraîche 300 Gramm
Gabel-Spaghetti 250 Gramm
Passierte Tomaten 500 Gramm
rote Currypaste etwas
Zitronensaft etwas
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Kräutersalz etwas

Zubereitung

1.Die roten Linsen nach Anweisung kochen (nicht zu weich), abtropfen lassen.

2.Die halben Auberginen aushöhlen (ca. 1 cm Rand lassen) und mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden.

3.Von einer halben ausgehöhlten Aubergine den Inhalt kleinschneiden und in eine Schüssel geben. 100 g Feta-Käse in sehr kleine Würfel schneiden und dazugeben. Nun noch die abgetropften roten Linsen, den Mais und 1 Becher Creme fraiche dazugeben und das Ganze vorsichtig vermischen. Salz, Pfeffer, Paprika nach Geschmack dazugeben, abschmecken, vorsichtig verrühren. Diese Mischung in die ausgehöhlten Auberginen-Hälften füllen.

4.Den restlichen Feta-Käse mit einer Gabel zerkrümeln und auf die gefüllten Auberginen geben.

5.Aus den passierten Tomaten und einem Becher Creme fraiche eine Sosse herstellen, diese mit roter Currypaste und Kräutersalz abschmecken und über die gefüllten Auberginen und in die Auflaufformen giessen.

6.Die gefüllten Auberginen im Backofen bei ca. 150 Grad (Umluft) ca. 40-50 Minuten backen.

7.Die Gabelspaghetti nach Packungsanweisung zubereiten und mit den gefüllten Auberginen servieren.

8.Dazu passt am besten griechischer Rotwein. :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarisches - gefüllte Auberginen“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarisches - gefüllte Auberginen“