Aubergine gefüllt mit Schafskäse

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Aubergine frisch 2
Zwiebel gewürfelt 1
Spitzpaprika rot gewürfelt 1
Knoblauch in Scheiben geschnitten 3 Zehen
Ingwer gehackt 3 Scheiben
Datteln gewürfelt 6
Tomatenmark 1 EL
Puderzucker 1 EL
Nelken gemahlen 1 TL
Piment gemahlen 1 TL
Zimt gemahlen 0,5 TL
Paprika scharf 0,5 TL
Kreuzkümmel gemahlen 1 TL
Minze getrocknet oder frisch 1 EL
Thymian getrocknet oder frisch 1 EL
Schafskäse gewürfelt 100 gr.
Olivenöl etwas
Tomaten 4 kleine
Peperoni grün 4
Salz etwas

Zubereitung

Aubergine vorbereiten:

1.Von der Aubergine den grünen Stengel abschneiden und mit dem Sparschäler rundherum ca. 2 cm breite Streifen der Länge nach herausschälen (dadurch fällt die Aubergine beim Backen nicht zusammen) - siehe auch Foto. Einen Schlitz in die Aubergine schneiden (längs), dieser dient später als Tasche für die Füllung

2.Olivenöl erhitzen und die Aubergine von allen Seiten anbraten. Wenn sie rundherum schön braun ist, aus der Pfanne nehmen und zur Seite legen.

Füllung vorbereiten:

3.In dem Öl der angebratenen Aubergine die Zwiebeln, Paprikastücke, Knoblauch, Ingwer anbraten. Puderzucker dazugeben und karamellisieren lassen. Tomatenmark einrühren. Würzen mit Nelken, Piment, Zimt, Paprika, Kreuzkümmel, Minze und Thymian. Datteln würfeln und dazugeben. Gemüse von der Herdplatte nehmen, Schafskäse würfeln und untermischen

Fertigstellung:

4.Die Füllung in die vorbereitete Tasche der Aubergine füllen. Diese Auberginenhälften in eine Auflaufform stellen, ca. 1/4 Liter Wasser angießen und bei 170° 30 min. backen. Nach dem Backen einige Tomatenscheiben auf die Aubergine legen, wer möchte kann noch eine Peperoni dazulegen.

5.Als Beilage empfehle ich Reis oder Fladenbrot. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aubergine gefüllt mit Schafskäse“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aubergine gefüllt mit Schafskäse“