BUNTE AUBERGINEN

30 Min leicht
( 104 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Auberginen 4
Gemüsepaprika gelb frisch 1
Gemüsepaprika orange firsch 1
Gemüsepaprika rot frisch 1
3 Tomaten 2 oder
Mozzarella 300 gr
Basilikumblätter, geschnitten etwas
Oregano etwas
Olivenöl kalt gepresst etwas
Knoblauchzehen gepresst oder Pulver etwas
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Auberginen in Alufolie wickeln. Im 180° - 200° C heißen Ofen etwa 30-45 Minuten garen. Sie müssen auf Druck etwas nachgeben. Erkalten lassen.

2.Währenddessen Tomaten und Paprika häuten, in kleine Würfel schneiden. In einem Sieb salzen und pfeffern. Oregano und Knoblauch unterziehen. Etwa die Hälfte der Mozzarella würfeln und mit dem Tomaten-Paprika-Mix vermischen. Die Aubergine der Länge nach halbieren, die Kerne entnehmen, also leicht aushöhlen.

3.Nun die Auberginen mit dem Tomaten-Paprika-Gemüse füllen. Olivenöl drauftröpfeln. Mit Mozzarellascheiben belegen. Basilikumblätter drauf, wieder mit Olivenöl betröpfeln. In den vorgehezten Ofen schieben und überbacken, bis der Mozzarella Farbe annimmt.

4.Als Beilage genügt je eine Auberginenhälfte pro Person, als vegetarisches Hauptgericht sollte es besser eine gefüllte Aubergine sein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „BUNTE AUBERGINEN“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 104 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„BUNTE AUBERGINEN“