Geflügelsalat "Feine Art"

3 Std leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hühnerbrustfilet 400 gr.
Wasser etwas
Salz etwas
Champignons frisch 150 gr.
Erbsen TK 150 gr.
Paprikaschote rot 1
Mandeln gehackt 50 gr.
Zitronen ausgepresst 2 Stück
Majonäse von Heinz 150 gr.
Joghurt 10% Fett 100 gr.
weißer Pfeffer und Salz etwas
Zucker 1 Prise
Petersilie gehackt etwas

Zubereitung

1.Hühnerbrustfilet in kochendes Wasser geben und ca. 20 Minuten kochen. Aus der Brühe nehmen und auf Würfel schneiden.

2.Die Champignons waschen und auf Scheiben schneiden. Erbsen nach Vorschrift zubereiten und auskühlen lassen. Die Paprikaschote waschen und auf feine Streifen schneiden.

3.Hühnerfleisch, Champignons, Erbsen, Paprika und Mandeln mit etwas Zitronensaft in einer Schüssel 10 Minuten marinieren.

4.Majonäse und Joghurt verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft würzen. Die Soße unter die Zutaten heben. Mindestens 3 Stunden kalt stellen. Vor dem servieren und gehackter Petersilie bestreuen. Dazu passt Baguette.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügelsalat "Feine Art"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügelsalat "Feine Art"“