Makkaroni mit Paprika-Hüttenkäse-Sauce

20 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
grosse rote Paprika 2 Stück
Zwiebeln 1 Stück
Sonnenblumenöl 2 Esslöffel
Paprikapulver edelsüß 2 Teelöffel
Paprikapulver rosenscharf 2 Teelöffel
Hüttenkäse 4 Esslöffel
Schnittlauch 1 Bund
Saure Sahne 4 Esslöffel
Salz etwas
kurze Makkaroni 400 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1142 (273)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
4,7 g
Fett
25,7 g

Zubereitung

1.Für die Makkaroni ausreichend Salzwasser zum Kochen bringen. Paprika waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und auch in feine Streifen schneiden.

2.Das Öl in einem Topf erhitzen, die Parika- und Zwiebelstreifen darin einige Minuten andünsten und dann mit den beiden verschiedenen Paprikapulvern würzen. Eine Kelle vom Nudelwasser dazu geben, zudecken und 3-4 Minuten kochen lassen.

3.Den Schnittlauch waschen und in kleine Stücke schneiden und zusammen mit der Sauren Sahne und dem Hüttenkäse zur Paprikasauce geben. Mit Salz abschmecken.

4.Die bissfeste Pasta abgiessen und unter die Paprikasauce mischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Makkaroni mit Paprika-Hüttenkäse-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Makkaroni mit Paprika-Hüttenkäse-Sauce“