Farfalle-Salat mit Hähnchenbrust-Streifen

30 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrust 200 g
Farfalle 150 g
Erbsen 100 g
Paprikaschote 1 gelbe
Emmentaler 4 Scheiben
Kirschtomaten 100 g
Erdnüsse 60 g
Öl 1 EL
Zucker braun Rohzucker 1 EL
Salz, Pfeffer, Paprikapulver etwas
Für das Dressing:------------ ---------------
Olivenöl 4 EL
Balsamico-Essig 4 EL
Orangensaft 30 ml
Johannisbeergelee 1 EL
Salz, Pfeffer, Currypulver etwas

Zubereitung

1.Hähnchenbrust in Streifen schneiden, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenstreifen ca. 5-7 Minuten goldbraun braten.

2.Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung garen, abgießen, abschrecken, abtropfen lassen. Käse in feine Streifen schneiden. Erbsen in reichlich Salzwasser ca. 5 Minuten garen, Paprika halbieren, entkernen, waschen, in Streifen schneiden.

3.Tomaten waschen, halbieren. Zucker in einer Pfanne schmelzen, Erdnüsse grob hacken, dazu geben und karamellisieren. Für das Dressing alle Zutaten verrühren und mit den Salatzutaten vermischen, kurz durchziehen lassen und danach auf Teller verteilen…fertig…schmeckt köstlich.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Farfalle-Salat mit Hähnchenbrust-Streifen“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Farfalle-Salat mit Hähnchenbrust-Streifen“