Spaghetti mit Roquefort-Champignon-Sauce

40 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 500 g
Champignons 350 g
Schinken gekocht 150 g
Roquefort 150 g
Schalotten frisch 2 Stück
Oliven grün gesäuert mit Paprikafüllung 50 g
Petersilie gehackt 0,5 Bund
Weißwein 150 ml
Salz, Pfeffer, Majoran, Oregano zum Abschmecken etwas
Olivenöl für die Pfanne etwas
Parmesan zum Bestreuen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
891 (213)
Eiweiß
11,3 g
Kohlenhydrate
27,0 g
Fett
5,6 g

Zubereitung

1.Spagetti bach Packungsanweisung al dente kochen.

2.Champignos blättrig schneiden, Schalotten in Ringe und gefüllte Oliven halbieren. Gekochter Schinken in Streifen schneiden. Roquefort Käse stückeln.

3.Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Schalotten glasig dünsten Schinken zugeben kurz mit dünsten. Champignons dazu und zugedeckt dünsten. Nach ca. 5 Minuten mit dem Weißwein ablöschen. Oliven und Petersilie zugeben und 10 Minuten dünsten lassen. Roquefortkäse zugeben und zerlaufen lassen, gut vermischen.

4.Zum Schluß vorsichtig mit den Gewürzen abschmecken, da die Zutaten schon sehr viele eigene Geschmäcker mitbringen ist das Ganze von sich aus schon sehr würzig. Werkeiene Roquerfort mag kann auch mit Gorgonzola arbeiten. Wer mag kann kann das Gericht noch mit Parmesan bestreuen.

5.Guten Appetit !!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Roquefort-Champignon-Sauce“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Roquefort-Champignon-Sauce“