Rehmedaillons mit Rosenkohl

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rosenkohl 1000 gr.
Frühstücksspeck 150 gr.
Brühe 250
Rehmedaillons 8
Öl 1
Kräuterbutter 100 gr.

Zubereitung

1.Rosenkohl putzen.Frühlingsspeck quer in etwa 1 cm dicke Streifen schneiden.In einem Topf bei mittlerer Hitze knusprig ausbraten,herrausnehmen,beiseite stellen.Tropfnassen Rosenkohl ins bratfett gebenkurz anbraten und mit der Brühe ablöschen,im geschlossenen Topf bei kleiner Hitze ca. 15 min. dünsten.

2.Inzwischen Medaillionstrocken tupfen,mit dem Handballen etwas flach drücken,leicht Pfeffern. Eine Pfanne stark erhitzen 1 EL Öl und ca. 2 EL Kräuterbutter erhitzen die Medaillions von beiten Seiten darin scharf anbraten. Bei mittlerer Hitze ca. 8min. weiterbraten.

3.Speck zum Rosenkohl geben.Medaillions mit der restlichen Kräuterbutterund dem Speckrosenkohl anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rehmedaillons mit Rosenkohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rehmedaillons mit Rosenkohl“