Gebratener Rosenkohl in Senfrahm

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rosenkohl 500 g
Räucherspeck durchwachsen 50 g
Sahne 150 ml
Dijonsenf 1 EL
Muskat frisch gemahlen etwas
Salz etwas
Butter etwas

Zubereitung

1.Den Rosenkohl putzen, den Strunk großzügig wegschneiden. Dann den Kohl halbieren und in feine Streifen schneiden.

2.Den Topf erhitzen und darin den Speck auslassen und dann etwas Butter dazugeben und dann Rosenkohl dazugeben - mittlere Hitze - und dann unter Wenden den Blumenkohl ein paar Minuten anbraten, so dass er ein paar Röstaromen bekommt.

3.Dann den Herd auf kleinste Temperatur stellen, die Sahne und den Senf dazugeben und noch ca. 5 Minuten köcheln lassen. Dann mit Salz, Muskat und eventuell noch etwas Senf abschmecken.

4.Bei uns gab es Kalbsbouletten und lila KaPü dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratener Rosenkohl in Senfrahm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratener Rosenkohl in Senfrahm“