Rosenkohl mal anders

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
fetter Speck 50 Gramm
Zwiebel 1 mittelgrosse
Rosenkohl frisch 1 kg
Salz Pfeffer etwas
gekörnte Brühe etwas
Stärkemehl 1 EL
Sahne 1 Becher
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
171 (41)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

1.Speck und die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Rosenkohl säubern und mit einem Gurkenhobel in feine Streifen schneiden. Wenn der Strunk dran bleibt hat man einen besseren "anpack" beim Hobeln.

2.Den Speck auslassen und die Zwiebeln darin glasig dünsten nun den Rosenkohl dazugeben und ca 5 minuten mitdünsten. Das Mehl einrühren jetzt die Sahne dazu, gut untermischen. Mit Salz, Pfeffer und gekörnter Brühe abschmecken und alles zusammen kurz aufkochen lassen.

3.Ein oder Zwei Tipps : 1. Statt fetter Speck geht natürlich auch durchwachsener Speck. 2.Anstatt Sahne kann man auch Schmand nehmen, dann muss nicht soviel Stärkemehl dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosenkohl mal anders“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosenkohl mal anders“