Sahnestibbe mit Weißkohl

30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 250 g
Weißkohl 500 g
Zwiebel 1
Sahne 250 ml
Öl 2 EL
Mehl 3 EL
Senf 1 TL
Gemüsebrühe etwas
Salz, Pfeffer, Knoblauch, Kümmel, etwas
frische Kräuter etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1335 (319)
Eiweiß
9,9 g
Kohlenhydrate
9,9 g
Fett
27,0 g

Zubereitung

1.Weißkohl putzen, Strunk entfernen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.

2.Öl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Öfter durchrühren damit alles gut zerfällt. Ist das Hackfleisch leicht braun, den Kohl und die Zwiebel dazugeben und mit anschwitzen. Das ganze mit dem Mehl bestäuben und Gemüsebrühe auffüllen bis alles bedeckt ist. Senf dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Kümmel würzen und köcheln lassen bis der Kohl weich ist, abernoch Biss hat. Dann die Sahne dazugeben und nochmal kurz aufkochen.

3.Dazu passt Kartoffelpürree, Salzkartoffeln oder auch einfach nur mit Brot. Nach dem Anrichten nach belieben mit frischen Kräutern garnieren. Kann man auch gut mit Käse gratinieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sahnestibbe mit Weißkohl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sahnestibbe mit Weißkohl“