Hackfleisch : Krautgulasch

Rezept: Hackfleisch : Krautgulasch
...für jeden Anfänger ein guter Start zum Kochen-lernen ;-)
19
...für jeden Anfänger ein guter Start zum Kochen-lernen ;-)
13
4905
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Gehacktes Halb + Halb
1 große
Zwiebel gehackt
Salz,pfeffer und Paprika edelsüß
2 Eßl.
Argan-Öl oder anderes
1 kleinen
Weißkohl
Salz und Kümmel
2 Eßl.
Argan-Öl zum Braten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.06.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackfleisch : Krautgulasch

Reis mit Feta-Tomatensoße
Nudelsalat a la Heiko

ZUBEREITUNG
Hackfleisch : Krautgulasch

1
Die gehakte Zwiebel im Öl anbraten, das Gehackte dazu geben und mit Salz,Pfeffer und Paprika würzen und alles gut braten.Wenn es fertig ist kurz zur Seite stellen.
2
Kalkulation für die gesamte Pfanne: ca. 4,- € (einschließlich Kartoffelnbeilage)
3
Den Weißkohl schneiden und im Öl braten,salzen und etwas Kümmel dazu geben, aufpassen das er nicht anbrennt.Wenn dieser leicht bräunlich ist dann zum Gehackten hinzu geben und alles ca. 30 Minuten köcheln lassen.
4
Um nicht immer die Vitamine beim Kartoffeln kochen zu verlieren, lege ich die Kartoffeln oben drauf und lasse sie darin gar köcheln und das schmeckt echt lecker ;-)
5
Diese Pfanne voll reicht für 2 Mahlzeiten.

KOMMENTARE
Hackfleisch : Krautgulasch

Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
He- das ist ein ostfriesisches Rezept- wie toll! Dafür lass ich für dich die Sternchen leuchten! ;-))
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
eine tolle Idee und auch super interessant....legger dafür dicke☆☆☆☆☆ LG Winne
Benutzerbild von chefinmaria
   chefinmaria
Gulasch mit Weißkohl kenne ich überhaut nicht, mit Sauerkraut schon. Wird aber ausprobiert. LG Maria
Benutzerbild von gewuerzhexe
   gewuerzhexe
Super fein abgestimmt das probiere ich gern---5 ***** LG GHEX
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
uuuiiii... das ist ja mal was schmackhaftes ... 5*chen für dich lg Brigitte

Um das Rezept "Hackfleisch : Krautgulasch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung