Schmorkohl mit Hackfleisch

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißkohlkopf ca. 1kg 1 kl.
Hackfleisch 1 kg
Pfeffer 1 Pr
Meersalz 1 Pr
Fleischbrühe (Würfel) 2 Stk.
Zwiebel 1 kl.
Knoblauchzehen 3 Stk.
Butterschmalz 3 EL
Majoran getrocknet etwas

Zubereitung

1.Zuerst den Kohlkopf von den schlechten Blättern befreien, halbieren, vierteln und alles quer in ca. 1cm breite Streifen oder wie es jeder am liebsten mag, schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in Würfel schneiden, den Knoblauch etwas feiner schneiden.

2.Das Butterschmalz in einem Schmortopf geben und erhitzen, das Hackfleisch, kann vom Schwein, Rind, Kalb, Lamm, Pute oder eine Gemischte Variante je nach Gusto sein, hier war es Schwein und Rind, darin krümelig anbraten, die Zwiebeln und den Knoblauch zu dem Hachkfleisch in den Schmortopf geben und mit schmoren lassen, nach und nach den Kohl zugeben und unter mehrmaligem wenden den Kohl kräftig anschmoren lassen, nach und nach etwas Wasser zugeben. Mit Salz Pfeffer, Fleischbrühe und den Majoran würzen. Den Kohl so lange schmoren lassen bis er die richtige kosestenz ereicht hatund zu dem Hachkfleisch in den Schmortopf geben und mit schmoren lassen, er sollte noch leicht bissig sein, oder wie es halt jeder am liebsten mag. Mit dunklen Soßenbinder oder einer Mehlschwitze die Soße etwas binden. Als Beilage eignen sich sehr gut Salzkartoffeln, oder auch Spätzle und Kartoffelpüree und Knödeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schmorkohl mit Hackfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schmorkohl mit Hackfleisch“